Da­ten­schutz­er­klä­rung

Die Ober­flä­chen­tech­nik Kor­ro­si­ons­schutz Rie­sa GmbH (fort­lau­fend OKR ge­nannt) freut sich über Ih­ren Be­such auf un­se­rer Web­site und über Ihr In­ter­es­se an un­se­rem An­ge­bot. Da­ten­schutz und Da­ten­si­cher­heit ha­ben bei uns ei­ne ho­he Be­deu­tung. Des­halb ist uns auch der Schutz Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten sehr wich­tig. Wir möch­ten Sie in­for­mie­ren, wel­che Da­ten wir wäh­rend Ih­res Be­suchs auf un­se­ren In­ter­net­sei­ten er­fas­sen und wie die­se In­for­ma­tio­nen ge­nutzt wer­den. Die­se Da­ten­schutz­er­klä­rung gilt je­doch nicht für In­ter­net­sei­ten, die nicht zur OKR zäh­len und die ei­nen Link zu oder von die­ser oder ei­ner an­de­ren In­ter­net­sei­te ha­ben.


Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten

Beim Be­such un­se­rer In­ter­net­sei­ten wer­den Sie zu kei­ner Zeit auf­ge­for­dert, ir­gend­wel­che An­ga­ben zu Ih­rer Per­son zu ma­chen, we­der vor dem Auf­ruf noch bei der Nut­zung un­se­rer Sei­ten.


Sta­tis­ti­sche Da­ten

Aus tech­ni­schen Grün­den wer­den beim Zu­griff auf die­se Web­site fol­gen­de An­ga­ben in ei­ner Pro­to­koll­da­tei ge­spei­chert:

  • Do­main von der aus der Zu­griff er­folg­te (üb­li­cher­wei­se die Do­main Ih­res In­ter­net-Pro­vi­ders)
  • Da­tum und Uhr­zeit des Ab­rufs
  • Na­me der ab­ge­ru­fe­nen Da­tei
  • Na­me und Ver­si­on des ver­wen­de­ten Brow­sers
  • über­tra­ge­ne Da­ten­men­ge
  • Mel­dung, ob der Ab­ruf er­folg­reich war

Un­ser Ser­ver re­gis­triert bei je­dem Auf­ruf nur, von wel­cher Do­main aus der Zu­griff er­folgt, ei­ne in­di­vi­du­el­le Nut­zer­ken­nung (z.B. E-Mail-Adres­se oder IP-Adres­se) wird nicht er­fasst. Ein Per­so­nen­be­zug ist da­bei nicht mög­lich. Die­se sta­tis­ti­schen Da­ten wer­den nach sechs Wo­chen ge­löscht. Die Pro­to­koll­da­ten wer­den we­der aus­ge­wer­tet noch an­der­wei­tig ge­nutzt oder wei­ter­ver­ar­bei­tet. Ei­ne Wei­ter­ga­be an Drit­te er­folgt nicht. Die­se Da­ten wer­den eben­so beim Zu­griff auf je­de an­de­re Web­sei­te im In­ter­net ge­ne­riert. Es han­delt sich hier­bei al­so nicht um ei­ne spe­zi­fi­sche Funk­ti­on der von OKR an­ge­bo­te­nen In­ter­net­sei­ten. In­for­ma­tio­nen die­ser Art wer­den aus­schließ­lich an­ony­mi­siert er­ho­ben.


Coo­kies und ver­wen­de­te Tech­ni­ken

Un­se­re Sei­ten ver­wen­den we­der Coo­kies noch an­de­re Tech­ni­ken, die da­zu die­nen, das Zu­griffs­ver­hal­ten der Nut­zer nach­zu­voll­zie­hen. Zu­dem ver­zich­ten wir grund­sätz­lich be­wusst auf je­de Tech­nik, die ei­ne Ein­schrän­kung Ih­rer In­ter­net-Si­cher­heit be­deu­ten könn­te (z.B. Ja­va, Ja­va­Script oder Ac­tiveX). Ses­si­on-Coo­kies er­hebt un­se­re In­ter­net­sei­te au­to­ma­tisch, um ei­nen feh­ler­freie Be­reit­stel­lung der Web­sei­te zu ge­währ­leis­ten. Aus tech­ni­schen Grün­den ist es uns nicht mög­lich, die­se Coo­kies aus­zu­stel­len (sie­he auch "Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten").


SSL-Ver­schlüs­se­lung

Wir nut­zen aus Si­cher­heits­grün­den und zum Schutz der Über­tra­gung ver­trau­li­cher In­hal­te ei­ne SSL-Ver­schlüs­se­lung. Ei­ne ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung er­ken­nen Sie an der Adress­zei­le des Brow­sers. Han­delt es sich um ei­ne SSL-ver­schlüs­sel­te Sei­te, be­ginnt die Adress­zei­le mit "https".


Ver­wen­dung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten

Wenn Sie uns kon­tak­tie­ren, er­klä­ren Sie sich da­mit ein­ver­stan­den, dass Ih­re Da­ten von uns ge­spei­chert und ver­wen­det wer­den. Al­le Da­ten wer­den un­ter Be­ach­tung des Da­ten­schutz­ge­set­zes (DS­GVO) und des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes-neu (BDSG-neu) und an­de­rer ge­setz­li­cher Vor­schrif­ten ver­ar­bei­tet. Ih­re schutz­wür­di­gen Be­lan­ge wer­den ge­mäß den ge­setz­li­chen Be­stim­mun­gen be­rück­sich­tigt. Ih­re Da­ten wer­den je­der­zeit ver­trau­lich be­han­delt. Wenn Sie uns ei­ne E-Mail sen­den, so wird die­se und Ih­re E-Mail-Adres­se aus­schließ­lich für die Kor­re­spon­denz mit Ih­nen ver­wen­det. An uns über­mit­tel­te per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten wie Na­men, Adres­se, Te­le­fon­num­mer, Bank­ver­bin­dung oder E-Mail-Adres­se er­he­ben, ver­ar­bei­ten und nut­zen wir aus­schließ­lich für nach­fol­gen­de Zwe­cke und nur im je­weils da­für er­for­der­li­chen Um­fang:

  • zur Be­ar­bei­tung Ih­rer An­fra­gen
  • zum Zweck der Ver­trags­ab­wick­lung
  • zur In­ter­es­sen­ten­be­treu­ung, Kun­den­ge­win­nung und Kun­den­be­treu­ung
  • zur Er­brin­gung von Dienst­leis­tun­gen
  • für Mar­ke­ting-Zwe­ckeRecht auf Da­ten­über­trag­bar­keit

Da­ten, die wir auf Grund­la­ge Ih­rer Ein­wil­li­gung er­he­ben oder in Er­fül­lung ei­nes Ver­tra­ges au­to­ma­ti­siert ver­ar­bei­ten, kön­nen Sie sich oder an ei­nen Drit­ten in ei­nem gän­gi­gen, ma­schi­nen­les­ba­ren For­mat aus­hän­di­gen las­sen. So­fern Sie von die­sem Recht ge­braucht ma­chen und Sie die di­rek­te Über­tra­gung der Da­ten an ei­nen an­de­ren Ver­ant­wort­li­chen ver­lan­gen, er­folgt dies nur, so­fern es tech­nisch mach­bar ist. 


Lösch­fris­ten

Sämt­li­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den bei uns nur so­lan­ge ge­spei­chert, wie dies für den ent­spre­chen­den Zweck er­for­der­lich ist oder wir ge­setz­lich zur Spei­che­rung ver­pflich­tet sind oder dies auf­grund ei­ner ge­setz­li­chen Re­ge­lung zu­läs­sig ist.


Aus­kunfts­recht, Be­rich­ti­gung, Sper­rung und Lö­schung

Auf An­for­de­rung tei­len wir Ih­nen mög­lichst um­ge­hend schrift­lich ent­spre­chend des gel­ten­den Rechts mit, ob und wel­che per­sön­li­chen Da­ten über Sie bei uns ge­spei­chert sind. Soll­ten trotz un­se­rer Be­mü­hun­gen um Da­ten­rich­tig­keit und Ak­tua­li­tät fal­sche In­for­ma­tio­nen ge­spei­chert sein, wer­den wir die­se auf Ih­re Auf­for­de­rung hin be­rich­ti­gen. Wenn Sie ei­ne Sper­rung oder Lö­schung wün­schen, wen­den Sie sich bit­te an uns.


Ein­wil­li­gung/Wi­der­ruf der Ein­wil­li­gung

Wenn Sie Ein­wil­li­gun­gen zum Spei­chern und Ver­ar­bei­ten Ih­rer Da­ten ge­ge­ben ha­ben, kön­nen Sie Ih­re Ein­wil­li­gung je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen. Da­zu reicht ei­ne form­lo­se E-Mail an in­fo@okr-rie­sa.de. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wi­der­ruf er­folg­ten Da­ten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wi­der­ruf un­be­rührt.


Si­cher­heit

Wir, die Fir­ma OKR, set­zen tech­ni­sche und or­ga­ni­sa­to­ri­sche Si­cher­heits­maß­nah­men ein, um Ih­re uns zur Ver­fü­gung ge­stell­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten durch zu­fäl­li­ge oder vor­sätz­li­che Ma­ni­pu­la­ti­on, Ver­lust, Zer­stö­rung und vor dem Zu­griff un­be­rech­tig­ter Per­so­nen zu schüt­zen. Un­se­re Si­cher­heits­maß­nah­men wer­den ent­spre­chend dem Stand der Tech­nik fort­lau­fend ver­bes­sert und an­ge­passt.


An­sprech­part­ner für Da­ten­schutz­fra­gen und Be­schwer­den

Bei Fra­gen, Aus­künf­ten, An­trä­gen oder Be­schwer­den zum The­ma Da­ten­schutz wen­den Sie sich an un­se­ren Be­auf­trag­ten für den Da­ten­schutz:

Herr Falk Wen­disch, Gu­ten­berg­stra­ße 13, 01587 Rie­sa 


Sie ha­ben je­der­zeit ein Recht auf kos­ten­lo­se Aus­kunft, Be­rich­ti­gung, Sper­rung und ggf. Lö­schung Ih­rer ge­spei­cher­ten Da­ten. Bit­te wen­den Sie sich an in­fo@okr-rie­sa.de oder sen­den Sie uns Ih­re An­fra­ge per Post oder Fax.

Na­me und An­schrift der ver­ant­wort­li­chen Stel­le

OKR Ober­flä­chen­tech­nik Kor­ro­si­ons­schutz Rie­sa GmbH

Gu­ten­berg­stra­ße 13, 01587 Rie­saTe­le­fon: +49 (0) 3525 512392E-Mail: in­fo@okr-rie­sa.de


Ver­ant­wort­li­che Stel­le ist die na­tür­li­che oder ju­ris­ti­sche Per­son, die al­lein oder ge­mein­sam mit an­de­ren über die Zwe­cke und Mit­tel der Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten (z.B. Na­me, Adres­se, E-Mail-Adres­se) ent­schei­det.

Es steht Ih­nen ein Be­schwer­de­recht bei der zu­stän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de bei da­ten­schutz­recht­li­chen Ver­stö­ßen zu. Die Auf­sichts­be­hör­de bei da­ten­schutz­recht­li­chen Fra­gen und Be­schwer­den zu CMS ist:

Post­an­schrift:

Säch­si­scher Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter

Bern­hard-von-Lin­denau-Platz 1

Email: sa­echsdsb@slt.sach­sen.de


Wei­ter­ga­be an Drit­te

Wir ge­ben Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nicht oh­ne Ih­re aus­drück­li­che und je­der­zeit wi­der­ruf­li­che Ein­wil­li­gung an Drit­te wei­ter. Aus­ge­nom­men hier­von sind un­se­re Dienst­leis­tungs­part­ner, die zur Auf­trags­ab­wick­lung oder für ei­nen der oben ge­nann­ten Zwe­cke die Über­mitt­lung von Da­ten be­nö­ti­gen (z.B. Lo­gis­tik­part­ner für den Post­ver­sand und das mit der Zah­lungs­ab­wick­lung be­auf­trag­te Kre­dit­in­sti­tut). In die­sen Fäl­len be­schränkt sich der Um­fang der über­mit­tel­ten Da­ten je­doch nur auf das er­for­der­li­che Mi­ni­mum. Ei­ne Wei­ter­ga­be Ih­rer Da­ten an sons­ti­ge Drit­te er­folgt nicht. Fin­det ei­ne Wei­ter­ga­be an Drit­te statt, so wird OKR die er­for­der­li­chen Da­ten­schutz­maß­nah­men so­wie die Ein­hal­tung der ge­setz­li­chen Da­ten­schutz­vor­schrif­ten auch mit dem Drit­ten ver­ein­ba­ren und kon­trol­lie­ren. Im Fal­le ei­ner er­for­der­li­chen Ein­wil­li­gung wer­den wir Sie dar­über in­for­mie­ren, wer Ih­re per­sön­li­chen Da­ten er­hal­ten wird.


Än­de­rung die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung

Die­se Da­ten­schutz­er­klä­rung wur­de am 21.05.2018 er­stellt. Wir be­hal­ten uns das Recht vor, die­se Da­ten­schutz­er­klä­rung je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft zu än­dern. Ei­ne je­wei­lig ak­tu­el­le Ver­si­on ist di­rekt über un­se­re In­ter­net­sei­te ab­ruf­bar. Bit­te in­for­mie­ren Sie sich re­gel­mä­ßig über die gel­ten­de Da­ten­schutz­er­klä­rung.


zurück zur Startseite